Faces of Ladakh

Lage Ladakhs in Indien

Lage Ladakhs in Indien

Vor gut eineinhalb Jahren hatte ich die Gelegenheit, etwa drei Wochen in Nordindien, in der Region Ladakh zu verbringen.
In Wikipedia liest man zu Ladakh: „Ladakh  (Tibetische Schrift:  ལ་དྭགས་) ist eine Division des indischen Bundesstaates Jammu und Kashmir und nimmt fast 40 % der Fläche dieses Bundesstaates ein. Sie besteht aus den Verwaltungsdistrikten Kargil und Leh. Das Gebiet ist weitgehend hochgebirgig und mit 290.000 Einwohnern (laut Zensus 2001) nur dünn besiedelt. Ladakh ist bekannt für die Schönheit seiner entlegenen Berge und für die tibetisch-buddhistische Kultur. Daher wird Ladakh als Klein-Tibet bezeichnet.“

Die Region Ladakh, © http://www.lehladakh.co.in

Die Region Ladakh, © http://www.lehladakh.co.in

Später werde ich hier zu Ladakh weitere Fotografien veröffentlichen, aber besonders beeindruckt haben mich die Menschen, die eine unglaublich reiche Kultur und Religion haben, aber unter sehr schwierigen Bedingungen leben, wenn man das an dieser Stelle so unreflektiert und verkürzt sagen darf. 
Fasziniert haben mich die Ladakhischen Frauen, Männer und Kinder auf jeden Fall und ich hatte während unserer Reise die Gelegenheit, eine Reihe von Porträtfotografien machen können können, die, wie ich finde, viel über das Leben in dieser Hochgebirgsregion erzählen. 
Folgend eine Präsentation von Porträts als Slideshow mit zeitgenössischer Musik aus Ladakh unterlegt oder klassisch, als Einzelfotografien.

Zum Abspielen des Films bitte auf den Button klicken.

Zum Abspielen des Films bitte auf den Button klicken.